Prüfung von Wellpappenverpackungen und deren Komponenten

Verpackungen aus Wellpappe müssen viele Anforderungen erfüllen, damit sie das Transportgut optimal schützen – im Labor wie in der Praxis. In Stoß-, Stauch- und Stapelprüfungen wird die Verpackung an die Grenzen ihrer Belastbarkeit gebracht – zum Nutzen von Herstellern, Verwendern und Endverbrauchern.

Unsere Leistungen

Mit den „Prüfklassikern“ wie Kantenstauchwiderstand, Berstfestigkeit und Durchstoßarbeit kann beispielsweise eine Sorteneinteilung nach DIN 55 468 vorgenommen werden. Aber auch weitere Tests im Rahmen der Papier-, Wellpappe- und Packstückprüfung führen wir gerne für Sie durch.

wfp-Prüfstempel

Der wfp-Prüfstempel bietet dem Kunden die Möglichkeit, bestimmte bei der wfp Institut für Wellpappenforschung und -prüfung GmbH geprüfte technologische Werte einheitlich und übersichtlich auf seine Verpackung zu übertragen. Vergeben wird der wfp-Prüfstempel für Wellpappenverpackungen auf Antrag und nach erfolgter Prüfung durch die wfp GmbH.

Mit dem wfp Prüfstempel wird dokumentiert, dass die im Prüfstempel angegebenen Werte bei der geprüften Verpackung erreicht wurden und diese Verpackung einer kontinuierlichen Kontrolle unterliegt.

Sie wünschen weitere Informationen? Wir beantworten gerne Ihre Fragen unter +49 6151 9294-19 oder senden Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse: schlaich@vdw-da.de

Unser Wissen für Ihr Produkt

Kundenpreisliste 2022

Impressum | Datenschutz

Home Das Institut Akkreditierung Leistungen Gerätevergleich Kontakt Wellpappe-Wissen

Download
Preis-Leistungsverzeichnis.